Familienurlaub im Ahrntal

Im Ahrntal spielen Familien die Hauptrolle

Ein richtig gelungener Familienurlaub muss für alle Familienmitglieder etwas bieten und Spaß machen. Das Ahrntal in Südtirol ist geradezu wie gemacht für diese Herausforderung - Vielfalt für jedes Alter von 0 - 100, egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.

Bei einem Familienausflug auf kinderwagen-gerechten Wanderwegen kommen unsere jüngsten Gäste auf ihre Kosten. Jedes Dorf verfügt über mindestens einen Spielplatz. Hier finden Familien mit Kindern aller Altersklassen das passende Spielgerät. Laufen, klettern, Sandkästen, Klettergerüste, Rutschen und Wippen.

©wisthaler.com_20_07_TV_Ahrntal_Fam_HW7_6864  -wisthaler-com-20-07-tv-ahrntal-fam-haw-8409

Abenteuer und Familienspaß für jung und alt
Für die Abenteurer in der Familie kann das noch mit Geisterstunden auf der Burg Sand in Taufers, einer Einfahrt mit dem Grubenwagen ins Schaubergwerk in Prettau oder beim Rafting auf der Ahr getoppt werden.

Beim Erlebnis-Kinderprogramm "Bauernlandzwerge" können Kinder von 6 - 12 Jahren im Sommer Wald & Wasser sowie die Vielfalt der Südtiroler Landwirtschaft mit ihrer Tierwelt auf dem Bergbauernhof authentisch erleben. Spannung und Action für die ganze Familie versprechen der Alpine Coaster Klausberg-Flitzer.

In den Südtiroler Naturparkhäusern in Sand in Taufers und Kasern erfahren Kinder spielerisch wie die Berge entstanden sind oder was es mit Pflanzen und Tieren auf sich hat. Am Kneippweg in Weißenbach (mit Spielplatz) lernen Kinder die Wirkung des Wassers kennen und auch entlang der Ahrntaler Sonnenwege gibt es verschiedenen Möglichkeiten zum Spielen. Kleine Leseratten stöbern in den öffentlichen Bibliotheken im Bücherregal.

Unsere kinderfreundlichen Unterkünfte im Ahrntal bieten ein familiengerechtes Ambiente für einen gelungenen Familienurlaub in Südtirol und freuen sich auf die kleinen und großen Gäste.

Tipps für einen gelungenen Familienurlaub im Ahrntal
Bauernlandzwerge

Das Kinder-Erlebnisprogramm im Ahrntal

Juli - August 2021

 Rein ins Grün – die Natur erleben: im Wald, am Wasser, mit Tieren, am Bauernhof. Ein einmaliges Kinder-Erlebnis-Programm wartet für Kinder, Gäste und Einheimische, von 6 bis 12 Jahren!

Programm

  • Montags: Fluss–Abenteuer KIDS RAFTING und SPIELEN AUF DER BURG für kleine Edelleute
  • Dienstags: Abenteuer BERGINDIANER
  • Mittwochs:  Geheimnisvolle EISHÖHLEN und  Kinder-GEISTERSTUNDE auf Burg Taufers
  • Donnerstags: KOBOLDREISE - Abenteuer im verzauberten Wald
  • Freitags: Auf den Spuren der HÖHLENMENSCHEN
Zipline Klausberg

Gänsehaut, Höhenrausch, Adrenalinausstoß. Garantiert! Neugierig? Dann sind sie am Klausberg genau richtig. Anschnallen und los geht’s – die neue Klausberg Zipline wartet auf sie. Atemberaubend und nichts für schwache Nerven!
Mit der Zipline überqueren sie im Adlerflug die sogenannte „Brugga-Klomme“. Ausgehend von der Kristallalm stürzen sie sich im Rausch der Geschwindigkeit kompromisslos in Richtung Almboden. Etwas für die wahren Adrenalin-Junkies unter uns und für solche, die es noch werden wollen. Steigen sie ein und genießen sie ein faszinierendes Hochgeschwindigkeits-Erlebnis, das sie so schnell nicht vergessen werden! Unser Team sorgt für die absolute Sicherheit und begleitet sie professionell bei ihrem nächsten Häkchen auf ihrer persönlichen Bucketlist! Mutprobe war gestern, Klausberg-Zipline ist heute!

Streichelzoo Speikboden
Im kleinen Streichelzoo am Speikboden auf 2.000 m fühlen sich alle wohl - ob Hasen, Ziegen, Esel, Ponys oder Enten, alle haben in den kleinen Ställen und Hütten am Speikboden ein schönes Zuhause gefunden!
Für Kinder wird ein Besuch im Streichelzoo zum besonderen Erlebnis, da die Tiere gefüttert und gestreichelt werden können. Im Verlauf des Sommers gibt es immer wieder Nachwuchs bei den Tieren.

Nach einer 10-minütigen Wanderung von der Station Speikboden Alm (erreichbar mit der Kabinenbahn) befindet sich der Streichelzoo direkt gegenüber der Talstation vom Sessellift Sonnklar!
Eintritt frei!
Fly-Line

Gut gesichert, hoch in der Luft, zwischen Bäumen, schlängelt sich die Flugbahn in Kurven und Schleifen, in Schwüngen und Wellen ins Tal. Touch
Down – eine perfekte Landung. Behagliches Flugabenteuer für alle. Ein fliehkraftgebremster Schlitten, welcher an dem Rohr entlanggleitet, ermöglicht eine sichere und kontrollierte Abfahrt – ein Erlebnis für Jung und Alt, ein sanftes Naturerlebnis für die ganze Familie.

Wassererlebniswelt Klausberg
An warmen Sommertagen tummeln sich kleine (aber auch große) Urlauber gern in unserer Wassererlebniswelt am Klausberg.
Mit verschiedenen Attraktionen wird auf 1.600 Höhenmetern für jede Menge Glücksmomente im Familienurlaub gesorgt: Rinnsale, ein Klausi-Teich, Sand- und Schlammbecken, Brücken und Kneipbecken garantieren unter anderem Spaß für die ganze Familie.
Während Sie sich unter der Sonne, umgeben von frischer Bergluft, erholen und den Stress des Alltags hinter sich lassen, können sich Ihre Kinder in der Wassererlebniswelt austoben. Hier vergehen die Stunden wie im Flug.
Balance Parcour Klausberg
Der Balance Parcours am Klausberg bringt die Welt ins Wanken. Ähnlich einem Hochseilpark sind hier Geschicklichkeit und Mut gefragt. Überwinden Sie hier Hindernisse in nicht allzu großer Höhe. Hier wird gehangelt, gehantelt, geschwungen und gewackelt. Der Parcours besteht aus verschiedenen Elementen, wie Slacklines, Schlaufen oder Netzen. Passieren kann den mutigen Besuchern nicht viel: Der Spaß ist riesig, die Höhe jedoch nur klein.
Dino Land Klausberg
Wer sagt, dass Geschichte langweilig sein muss?

Zugegeben, wenn es um Dinosaurier geht wird es selten langweilig. Die beliebten Urzeitriesen begleiten Sie in Lebensgröße auf Ihrem Weg durch das Dinoland am Klausberg.
Achtung: Der Tyrannosaurus Rex erwartet Sie bereits. Holen Sie sich ihr Bergbahn-Ticket Klausberg und reisen Sie am Klausberg zurück in die Zeit der Dinos. Triceratops, Stegosaurus und Co. erwarten die Gäste.
Wander-Erlebnisweg Klausberg
Das Abenteuer beginnt bei der Station Ziegenhandy: flüstere der Ziege deine geheime Nachricht ins Ohr – wer kann es hören? Finde es heraus! Weiter geht’s zu den Tierbänken, hier kann nochmal kurz Rast gemacht werden, bevor man bei den Stationen Kuh-Läuten und Futterkrippe die eigene Balance testen kann. Der Ziegenbaum ist das letzte Hindernis bevor ihr auf der Kuh-Rutsche ins Ziel gelangt.
Spielplätze

Kinderfreundlichkeit wird im Ahrntal groß geschrieben
Jedes Dorf verfügt über mindestens einen Spielplatz. Hier finden Kinder aller Altersklassen das passende Spielgerät.
Laufen, klettern, Sandburgen bauen...die Kinder können sich im Urlaub auf vielen Spielplätzen austoben. Sie bieten Klettergerüste, Rutschen und Wippen u.v.m.

  • Luttach – Sportbar (Sportzone), Sportalm
  • St. Johann – Sportzone St. Martin, Abenteuerspielplatz „Schwarzbachalm“, Grundschule St. Johann, Bizathütte
  • Weißenbach – Schulplatz, Pirch Wöhre
  • Steinhaus – Neumann Wald (vom Zentrum 1 Kilometer in Richtung St. Jakob auf der rechten Seite) nahe dem „Haus der Geschenke“
  • St. Jakob und St. Peter – jeweils Schulspielplatz
  • Prettau – Schulspielplatz und Nähe Fußballplatz

 

Plane dein Abenteuer
Alle Unterkünfte auf einen Blick - schnell und einfach!
Alter Kinder
menu-1menuclosearrowsbackstardown-arrowsearchcloud-3sportsbagfavoritecalendarcloud-2snowflakecloud-1check-symbolpdf-filecorrect-symbolcloudvertexsleet-1storm-2sleetrainstorm-1stormtransportdouble-bedropeyoutubecomputerbellwordpresstwitterfacebookcable-car-cabinsignerrorslippersshining-sunplay-button