Mobilität vor Ort

im Ahrntal

Grüner bewegen, grüner genießen!

Umweltfreundliche Mobilität ist uns im Ahrntal sehr wichtig. Das Ahrntal und Orte des Ahrntals sind an das öffentliche Liniennetz angeschlossen. Auch unsere Seitentäler, die kleineren Ortschaften, beliebte Ausflugsziele sowie zahlreiche Ausgangspunkte für Wandertouren sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

 

 

Holidaypass - Ihre Vorteilskarte im Ahrntal

Der Holidaypass Ahrntal inkludiert die freie Nutzung der gesamten öffentlichen Südtiroler Mobilität: Linienbusse, Citybusse, Skibusse, Regionalzüge und einige Aufstiegsanlagen (Mühlbach–Meransen, Bozen–Ritten).

 

 

Mobilcard - mit einem Ticket durch Südtirol 

Die Mobilcard ermöglicht es Ihnen, an einem Tag, drei bzw. sieben aufeinander folgenden Tagen alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol unbegrenzt zu nutzen.



südtirolmobil

Die öffentliche Mobilität in ganz Südtirol ist im Verbundsystem südtirolmobil zusammengeschlossen und vereint die Stadt- und Überlandlinien, die Citybusse, sowie die Regionalzüge auf Südtirols Bahnlinien (zwischen Brenner und Trient). Die Standseilbahn Kaltern-Mendelpass, die Rittner Trambahn und die Seilbahnen Ritten, Jenesien, Kohlern, Vöran, Mölten und Meransen können ebenso mit einem einzigen Ticket genutzt werden. Die Regionalzüge verkehren im Halbstunden- bzw. Stundentakt auf vier Linien:

  • Brennerlinie: Brenner – Bozen – Trient
  • Vinschger Bahn: Mals – Meran
  • Meraner Linie: Meran – Bozen
  • Pustertal Bahn: Franzensfeste - Innichen/Vierschach

 

menu-1menuclosearrowsbackstardown-arrowsearchcloud-3sportsbagfavoritecalendarcloud-2snowflakecloud-1check-symbolpdf-filecorrect-symbolcloudvertexsleet-1storm-2sleetrainstorm-1stormtransportdouble-bedropeyoutubecomputerbellwordpresstwitterfacebookcable-car-cabinsignerrorslippersshining-sunplay-button