Familienabenteuer in der Summerworld Ahrntal

Ein riesen Spaß für Jung und Alt

Family Park Klausberg
Alpine Coaster "Klausberg-Flitzer"

Am Klausberg rodeln Gäste Sommer wie Winter. Im Sommer nutzen Sie dafür unseren Alpine Coaster "Klausberg-Flitzer": Auf einer Strecke von 1.800 Metern sausen Sie mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 40 Stundenkilometern den Berg hinunter. Dabei bestimmen Sie selbst, wie schnell Sie fahren möchten: Gas geben, indem Sie den Hebel nach vorne geben, und bremsen, indem Sie den Hebel zurückziehen, so einfach geht’s. Die Strecke ist gesäumt mit besonderen Jumps und 360-Grad Kreiseln, die Ihre Welt auf den Kopf stellen werden.

Wassererlebniswelt Klausberg
An warmen Sommertagen tummeln sich kleine (aber auch große) Urlauber gern in unserer Wassererlebniswelt am Klausberg.
Mit verschiedenen Attraktionen wird auf 1.600 Höhenmetern für jede Menge Glücksmomente im Familienurlaub gesorgt: Rinnsale, ein Klausi-Teich, Sand- und Schlammbecken, Brücken und Kneipbecken garantieren unter anderem Spaß für die ganze Familie.
Während Sie sich unter der Sonne, umgeben von frischer Bergluft, erholen und den Stress des Alltags hinter sich lassen, können sich Ihre Kinder in der Wassererlebniswelt austoben. Hier vergehen die Stunden wie im Flug.
Dino Land Klausberg
Wer sagt, dass Geschichte langweilig sein muss?

Zugegeben, wenn es um Dinosaurier geht wird es selten langweilig. Die beliebten Urzeitriesen begleiten Sie in Lebensgröße auf Ihrem Weg durch das Dinoland am Klausberg.
Achtung: Der Tyrannosaurus Rex erwartet Sie bereits. Holen Sie sich ihr Bergbahn-Ticket Klausberg und reisen Sie am Klausberg zurück in die Zeit der Dinos. Triceratops, Stegosaurus und Co. erwarten die Gäste.
Balance Parcour Klausberg
Der Balance Parcours am Klausberg bringt die Welt ins Wanken. Ähnlich einem Hochseilpark sind hier Geschicklichkeit und Mut gefragt. Überwinden Sie hier Hindernisse in nicht allzu großer Höhe. Hier wird gehangelt, gehantelt, geschwungen und gewackelt. Der Parcours besteht aus verschiedenen Elementen, wie Slacklines, Schlaufen oder Netzen. Passieren kann den mutigen Besuchern nicht viel: Der Spaß ist riesig, die Höhe jedoch nur klein.
Wander-Erlebnisweg Klausberg
Das Abenteuer beginnt bei der Station Ziegenhandy: flüstere der Ziege deine geheime Nachricht ins Ohr – wer kann es hören? Finde es heraus! Weiter geht’s zu den Tierbänken, hier kann nochmal kurz Rast gemacht werden, bevor man bei den Stationen Kuh-Läuten und Futterkrippe die eigene Balance testen kann. Der Ziegenbaum ist das letzte Hindernis bevor ihr auf der Kuh-Rutsche ins Ziel gelangt.
Plane dein Abenteuer
Alle Unterkünfte auf einen Blick - schnell und einfach!
Alter Kinder
menu-1menu closearrowsbackstardown-arrowsearchcloud-3sportsbagfavoritecalendarcloud-2snowflakecloud-1check-symbolpdf-filecorrect-symbolcloudvertexsleet-1 storm-2 sleet rain storm-1 storm transport double-bedropeyoutubecomputer bell wordpresstwitterfacebookcable-car-cabinsignerrorslippers shining-sun play-button