Reinluftgebiet Ahrntal

Natur pur atmen

... endlich reine Luft - Erholungsurlaub für deine Gesundheit im Ahrntal.

Wenn Wissenschaftler über die Luft im Ahrntal sprechen, dann fallen jede Menge Superlative: Das Ahrntal ist ein Reinluftgebiet, das heißt, es gibt dort kaum Ozon, der Schadstoffgehalt liegt weit unterhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte und die Konzentration von Pollen ist gering. Der Grund: Im Tal gibt es keinen Durchzugsverkehr, keine belastende Industrie und viele Berge – über 80 von ihnen sind höher als 3.000 Meter.

Doch nicht nur hoch oben auf dem Berg, auch tief unter der Erde kann das Ahrntal mit außergewöhnlich guter Luft aufwarten. In den alten Bergwerksstollen von Prettau ist die Luft so rein, dass Asthmatiker und Allergiker frei durchatmen können. Aktuelle Studien haben den positiven Effekt nachgewiesen.

 

>> frei atmen // Asthma & Allergien lindern im Ahrntal - Respiration Health Hotels

  • gesunder und allergiefreier Urlaub
  • reduzierte mikrobielle und allergene Belastung
  • rauchfreie Orte, Zimmer und Appartements
  • kompetente und einfühlsame Gastgeber
  • Küche an spezifische Bedürfnisse angepasst
  • Organisation Eintritt ins Klimazentrum (25% Bonus auf Einzeleintritte)

atme klares Wasser
Ionentherapie am Wasserfall
atme den Duft von frischen Kräutern

Kräuter für eine Bronchialsalbe sammeln
atme reine Luft

Wohlwollende Wirkung bei Atemwegserkrankungen im Heilklimastollen
atme das Leben
Kältetherapie mit Barfußgehen, Eisbädern und Kneipp 
atme die Ruhe
Stiller Spaziergang mit Mediation zum magischen Ort "Heilig Geist"
Highlight - Klimastollen Prettau

Im stillgelegten Bergwerksstollen entsteht unter bestimmten Voraussetzungen ein Mikroklima, das Personen mit Atemwegsproblemen sehr gut tut.
Im Klimastollen Prettau finden Sie ganz spezielle mikroklimatische Verhältnisse vor. Der Klimastollen befindet sich ca. 1.100 Meter im Berginneren und soll ein Ort der Ruhe, Entspannung und Erholung sein. Man fährt mit der Grubenbahn bis zum Klimastollen und verbleibt dort ca. 2 Stunden pro Tag (10-20 Tage Aufenthalt in Folge ist empfohlen).

Ein Aufenthalt im Klimastollen Prettau tut Personen mit Atemwegsproblemen und Allergikern sehr gut. Reine, allergen- und pollenfreie Luft einatmen, dem eigenen Körper und den Atemwegen nur Gutes tun.

Beratung zur Speläotherapie im Klimastollen Prettau

Die Höhlentherapie wird zur Linderung chronisch wiederkehrender Erkrankungen der Atemwege eingesetzt. Im Klimastollen Prettau herrscht allerreinste Atemluft, frei von Schwebestoffen. Wird diese 8-9°C Luft eingeatmet, entzieht sie auf ihrem Weg durch die Atemwege den Schleimhäuten Wasser. Menschen mit Atemwegserkrankungen kann dies das Atmen erleichtern.
 
Wünschen Sie eine telefonische Beratung mit Dr. Di Spazio? Das ist ab sofort möglich! Hier finden Sie den direkten Kontakt und alle Details:

menu-1menu closearrowsbackstardown-arrowsearchcloud-3sportsbagfavoritecalendarcloud-2snowflakecloud-1check-symbolpdf-filecorrect-symbolcloudvertexsleet-1 storm-2 sleet rain storm-1 storm transport double-bedropeyoutubecomputer bell wordpresstwitterfacebookcable-car-cabinsignerrorslippers shining-sun play-button instagram