Ahrntal Live
Wetter
Do -2°C 4°C
Fr -2°C 6°C
Sa -1°C 7°C
Wetterübersicht
webcam
Sand in Taufers
Alte Mühle
Luttach
Wolfskofel
alle Webcams
Pisten & Anlagen
Geöffnete Lifte 
0 / 22
Geöffnete Skipisten 
0 / 45
Geöffnete Rodelbahnen 
0 / 10
Übersicht

Mohnschupfnudeln

Zubereitung:

1. Topfen mit Butter, Vanillezucker, Zitronenschale, Ei und 1 Prise Salz glatt rühren. Grieß und Mehl untermischen. Teig für ca. 15 Minuten kühl stellen.

2. Reichlich Salzwasser zustellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer daumendicken Rolle formen und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben mit der flachen Hand zu kurzen, dicken Nudeln „wurzeln“. Nudeln in leicht gesalzenem Wasser bei geringer Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen bis sie an der Oberfläche schwimmen. Herausheben und abtropfen lassen.

3. Mohn mit Staubzucker vermischen, Nudeln darin wälzen, mit zerlassener Butter übergießen und mit Staubzucker bestreuen.


Vielen Dank an Bäckerei Eppacher für das Rezept!

Zutaten für 2 Personen:

  • ½ Scheibe Biozitronenschale
  • 1 Teelöffel Butter
  • 20 g Butter (geschmolzen)
  • 1 Stück Ei
  • 40 g glattes Mehl
  • 30 g Mohn
  • 20 g Staubzucker
  • 125 g Topfen(Quark)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Weizengrieß
menu-1menuclosearrowsbackstardown-arrowsearchcloud-3sportsbagfavoritecalendarcloud-2snowflakecloud-1check-symbolpdf-filecorrect-symbolcloudvertexsleet-1storm-2sleetrainstorm-1stormtransportdouble-bedropeyoutubecomputerbellwordpresstwitterfacebookcable-car-cabinsignerrorslippersshining-sunplay-button