Ahrntal Live
Wetter
Mi 2°C 6°C
Do -7°C 6°C
Fr -1°C 6°C
Wetterübersicht
webcam
Sand in Taufers
Alte Mühle
Luttach
Wolfskofel
alle Webcams
Pisten & Anlagen
Geöffnete Lifte 
0 / 22
Geöffnete Skipisten 
0 / 45
Geöffnete Rodelbahnen 
0 / 10
Übersicht

Pilznocken auf Rucolabeet mit frischen Pfifferlingen

Zubereitung Pilznocken:

Zwiebel und Pilze in der Butter andünsten. Knödelbrot mit Mehl, Lauch, Zwiebel/Pilzgemisch, Eiern und dem Käse vermischen. Masse salzen und pfeffern, mit der erhitzten Milch vermengen und 20 min. rasten lassen. Aus der Masse mit 2 Löffeln Nocken formen und in Salzwaser 10 min. ziehen lassen.

Zubereitung Pfifferlingssauce:

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und mit der Butter anrösten, Pfifferlinge dazugeben, kurz dünsten lassen bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Mit der braunen Grundsauce und der Sahne auffüllen mit Salz und Pfeffer würzen. Die feingehackte Petersilie dazugeben, nochmals kurz aufkochen lassen und die geschlagene Sahne beigeben. Auf den Teller die frische Rucola geben, darauf die Nocken legen und mit der Pfifferlingssauce servieren.

Vielen Dank an Gaststätten Speikboden für das Rezept!

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g Pilze,
  • 250 g Knödelbrot
  • 100 g Mehl
  • 80 g Bergkäse
  • 375 ml Milch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 100 g Lauch
  • 3 Eier
  • Rucola
  • Salz und Pfeffer


Pfifferlingssauce:

  • 150 g frische Pfifferlinge
  • 50 g Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 100 ml braune Grundsauce
  • 80 ml Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Petersilie fein geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Sahne geschlagen
menu-1menuclosearrowsbackstardown-arrowsearchcloud-3sportsbagfavoritecalendarcloud-2snowflakecloud-1check-symbolpdf-filecorrect-symbolcloudvertexsleet-1storm-2sleetrainstorm-1stormtransportdouble-bedropeyoutubecomputerbellwordpresstwitterfacebookcable-car-cabinsignerrorslippersshining-sunplay-button